BEGIN:VCALENDAR METHOD:PUBLISH VERSION:2.0 X-WR-CALNAME:columbiahalle_2018-05-03_sleafordmods PRODID:-//hacksw/handcal//NONSGML v1.0//EN BEGIN:VEVENT UID:827@Columbiahalle DTSTAMP:20181215T224357Z DTSTART:20180503T180000Z DTEND:20180503T220000Z SUMMARY:Sleaford Mods\, Support: Noseholes & Karies DESCRIPTION:Sleaford Mods\, das ist Minimalismus in Perfektion. Letztes Jahr veröffentlichte das britische Elektro-Punk Duo aus Nottingham\, bestehend aus Sänger/Rapper Jason Williamson und Multiinstrumentalist Andrew Robert Lindsay Fearn\, ihr aktuelles Album „English Tapas“ via Rough Trade Records. Mit dem neuen Album zeigen sie den prekären Verhältnissen in UK den Mittelfinger. Dass das Duo kein Fan von Brexit\, dem Cameron-Kabinett oder auch Theresa May ist\, ist definitiv kein Geheimnis. Oft wird das Duo von Kritikern als Stimme der abgehängten britischen Arbeiterklasse bezeichnet und das vor allem durch die politisch geprägten Lyrics von Jason Williams und seiner rauen Stimme des einfachen Mannes aus der „Working Class“ im globalen\, kommerzialisierten und aufpolierten Pop-Business. Wohl kaum einer anderen Band gelingt es so gut\, Post-Punk und Rap\, harte Beats und wütende Texte mit soziopolitischem Engagement so gut auf einem Album zu vereinen wie den Sleaford Mods. Im Mai holen wir Sleaford Mods dann live nach Deutschland. Wir freuen uns jetzt schon auf langanhaltende musikalische Pöbeleien gegen die Upper Class. LOCATION:Columbiahalle\, Columbiadamm 13-21\, 10965 Berlin GEO:52.4845171;13.3905217 URL;VALUE=URI:http://www.columbiahalle.berlin/de#event_827 END:VEVENT END:VCALENDAR