BEGIN:VCALENDAR METHOD:PUBLISH VERSION:2.0 X-WR-CALNAME:columbiahalle_2024-09-24_blackberrysmoke PRODID:-//hacksw/handcal//NONSGML v1.0//EN BEGIN:VEVENT UID:4379@Columbiahalle DTSTAMP:20240612T222414Z DTSTART:20240924T180000Z DTEND:20240924T220000Z SUMMARY:BLACKBERRY SMOKE\, Support: THE STEEL WOODS DESCRIPTION:Die gefeierte US-Rockband im September 2024 zurück in Deutschland.\nKonzerte in Hannover\, Berlin\, München und Köln bestätigt.\nDas neue Album „Be Right Here“ ab 16. Februar 2024 im Handel.\nSpecial Guests: THE STEEL WOODS\nTickets ab 12. Oktober 2023 im exklusiven Online-Presale erhältlich.\nFrankfurt\, 6. Oktober 2023 – Mit „Little Bit Crazy“ veröffentlicht die rennomierte\namerikanische Rockband Blackberry Smoke heute ihren zweiten Song des mit Spannung\nerwarteten Albums „Be Right Here“\, das am 16. Februar bei 3 Legged Records/Thirty Tigers\nerscheint. Doch nicht nur das: Blackberry Smoke kehren nach ihrer Jubiläumstour (2022)\nim kommenden Jahr auf die deutschen Bühnen zurück. Vier Termine in Hannover\n(18.09.2024\, Capitol)\, Berlin (24.09.2024\, Columbiahalle)\, München (26.09.2024\, TonHalle)\nund Köln (29.09.2024\, E-Werk) sind bestätigt und ab dem 12. Oktober 2023 im Presale. Als\nSpecial Guest fungieren The Steel Woods\, die am heutigen Tag ihr neues Album „On Your\nTime” via Thirty Tigers veröffentlichen.\nÜber "Little Bit Crazy“ (geschrieben von Leadsänger Charlie Starr und seinem langjährigen\nMitarbeiter Travis Meadows) sagt Starr: "Es ist ein Rock'n'Roll-Song über einen Kerl und das\nMädchen\, das ihm zum Verhängnis werden könnte". Das offizielle Musikvideo kann hier\nangesehen werden. Im Vorfeld der Veröffentlichung wurde kürzlich die Lead-Single „Dig A\nHole" herausgebracht\, über die der American Songwriter sagt\, dass „sie das Markenzeichen\nder Band – eine Mischung aus Blues\, Southern Rock und Americana – hervorhebt\, das ihnen\nzu einer erfolgreichen Karriere verholfen hat\, die mehr als zwei Jahrzehnte andauert"\,\nwährend Whiskey Riff feststellt\, dass ihr „unverwechselbarer Southern Rock-Sound und ihr\nerstklassiges Songwriting immer durchkommen" und Entertainment Focus von einem\nverlockenden Vorgeschmack auf die musikalische Reise spricht\, die die Hörer erwartet".\nBis nächstes Jahr ist die Band auf internationaler Headliner-Tournee um ihre neue Musik zu\nzelebrieren. Zu den neu bestätigten Stationen außerhalb Deutschlands gehören das Ovens\nAuditorium in Charlotte\, die Newport Music Hall in Columbus\, das Murat Theatre at Old\nNational Centre in Indianapolis\, das Ogden Theatre in Denver\, das Uptown Theatre in Kansas\nCity und The Hall in Little Rock sowie Shows in Großbritannien\, Dänemark\, Frankreich\,\nSchweden\, Italien und anderen Ländern.\nProduziert vom Grammy-Gewinner Dave Cobb (Chris Stapleton\, Jason Isbell)\, ist „Be Right\nHere“ eine zeitgemäße Erinnerung daran\, präsent zu sein und authentisch zu leben. Auf denzehn Tracks - einer Sammlung ihrer charakteristischen Rock'n'Roll-Hymnen\, Americana-\nBalladen und Country-Rock-Jams - feiert die Band die einfachen Freuden des Lebens\, die\nflüchtigen Augenblicke und die kleinen Momente des Glücks\, die sie auf ihrem Weg findet.\nAufgenommen wurde das Album im historischen RCA Studio A in Nashville und in Cobbs\nGeorgia Mae in Savannah. Neben der Band - Charlie Starr (Gesang\, Gitarre)\, Richard Turner\n(Bass\, Gesang)\, Brit Turner (Schlagzeug)\, Paul Jackson (Gitarre\, Gesang) und Brandon Still\n(Keyboards) - sind als Gastmusiker Preston Holcomb (Schlagzeug)\, Benji Shanks (Gitarre)\nund The Black Bettys mit von der Partie. Über den Aufnahmeprozess sagt Starr: "Wir nehmen\nimmer live zusammen auf\, aber dieses Mal hatten wir alle unsere Amps und Drums und alles\nim selben Raum. Es ist einfach so natürlich und echt wie möglich. Das letzte Album war auch\nsehr roh\, aber bei diesem Album erinnere ich mich an mehrere Momente\, in denen ich sagte:\n'Ich denke\, wir sollten das noch einmal machen'\, und Dave sagte: 'Nein\, lass es so. So ist es\nmagisch.'"\nIm Laufe ihrer Karriere haben Blackberry Smoke sieben Studioalben veröffentlicht\,\ndarunter 2021 „You Hear Georgia“\, mit dem sie ihr 20-jähriges Bestehen als Band feierten.\nDer Rolling Stone schrieb: "Blackberry Smoke sind durch und durch eine Band aus Georgia...\nYou Hear Georgia klingt einfach gigantisch"\, während American Songwriter lobte:\n"Blackberry Smoke brennt immer noch. Ein Zeugnis dieser Hartnäckigkeit und eine\nunapologetische Ode an eine rebellische Haltung und Tradition. Das ist in praktisch jeder Note\nund Nuance zu hören".\nNeben ihren Studioalben haben sie eine Reihe weiterer Projekte veröffentlicht\, darunter die\nEPs Stoned\, The Southern Ground Sessions und Live From Capricorn Studios sowie\nHomecoming: Live In Atlanta\, ein Live-Album und Konzertfilm\, der auf Platz 1 der\nAmericana/Folk-Album-Charts von Billboard landete.\nSeit ihrer Gründung im Jahr 2001 sind Blackberry Smoke unermüdlich auf Tour und haben\nsich eine starke und treue Fangemeinde erspielt. Neben ihrer Arbeit als Musiker engagiert\nsich die Band stark für wohltätige Zwecke und gründete die Lana Turner Foundation\, eine\ngemeinnützige Organisation\, die mehrere nationale Stiftungen unterstützt\, die sich für die\nHeilung von Kinderkrebs einsetzen. Bis heute hat die Band über 1.000.000 Dollar für die\nKinderkrebsforschung gesammelt. LOCATION:Columbiahalle\, Columbiadamm 13-21\, 10965 Berlin GEO:52.4845171;13.3905217 URL;VALUE=URI:http://www.columbiahalle.berlin/de#event_4379 END:VEVENT END:VCALENDAR