BEGIN:VCALENDAR METHOD:PUBLISH VERSION:2.0 X-WR-CALNAME:columbiahalle_2023-11-23_vonwegenlisbeth PRODID:-//hacksw/handcal//NONSGML v1.0//EN BEGIN:VEVENT UID:4303@Columbiahalle DTSTAMP:20231210T200533Z DTSTART:20231123T190000Z DTEND:20231123T230000Z SUMMARY:Von Wegen Lisbeth\, captcha Tour 2023 DESCRIPTION:\n\nVon Wegen Lisbeth in ein Raster pressen zu wollen\, um sie in eine Ecke der\ndeutschen Musiklandschaft zu stecken\, gibt einem ein ähnliches Gefühl wie Bio-\nGurken in eine Plastikhülle zu packen und Atomkraftwerke mit einem Nachhaltigkeitssiegel\nauszustatten. Die Berliner bleiben auch nach etlichen\nJahren Bandgeschichte angenehm ungreifbar und haben doch ihren ganz\neigenen Stil kreiert. Von Wegen Lisbeth nennen ihre Alben gern mal wie eine E-\nMail-Adresse\, besingen in ihren Songs Elon Musk und Claudia Pechstein und\nverarbeiten in ihren Texten vermeintlich alltägliche Beobachtungsfetzen zu einem\nschärferen Abbild unserer Gesellschaft als einem manchmal lieb ist. Zwischen\nMelancholie und tanzbaren Pop-Songs sind Von Wegen Lisbeth mittlerweile\nlängst eine feste Größe in der deutschsprachigen Musikszene\, bringen auf ihren\nKonzerten von Berlin bis Annaberg-Buchholz das Publikum zum Tanzen und\nstellen dabei die wichtigen und unwichtigen Fragen unserer Zeit. Am 23.\nSeptember 2022 erschien mit EZ Aquarii das dritte Studioalbum der Band.\nSiehst du das T-Shirt vom Kellner da? / Da steht „Say no to drugs and stay\nclean“. / Doch am Fünfer\, den er dir als Rückgeld gibt / Klebt zu achtzig Prozent\nKokain.\nNoch in ihrer gemeinsamen Schulzeit fanden sich die fünf Berliner Matze\n(Gitarre/Gesang)\, Doz (Gitarre)\, Julian (Bass)\, Robert (Synthie) und Julian\n(Schlagzeug) zusammen\, spielten (damals noch unter anderem Namen) von Punk.\n\n\n\n\n\nüber Ska bis hin zu 8-Bit-Gameboy-Musik alles was nicht richtig in ein Genre\npasste und würzten das Ganze mit einer skurrilen Instrumentierung\, so etwa\neinem Omnichord\, einem sogenannten Regenbogenachttästler\, verfeinert mit\neinem kräftigen Schuss Ma\ngg\ni. Seitdem hat sich für Von Wegen Lisbeth so\nziemlich alles geändert und trotzdem ist eigentlich alles geblieben\, wie es immer\nschon war: Ihre Musik lässt sich noch immer nirgendwo einordnen und mit keiner\nanderen Band so wirklich vergleichen. Wer dem Ganzen unbedingt einen Stempel\nverpassen will\, der einigt sich am besten auf den Begriff „Indie-Pop“ - ganz\neinfach\, weil sich dahinter alles verbergen kann.\nEinmal an einem Donnerstag\, / mir ein Toast beschmieren und dann / durch die\nKurznachrichten scrollen / ohne dieses seltsame ungeordnete Gefühl / direkt\nauswandern zu wollen. / Verlange ich zu viel?\nAls Support der Kölner von AnnenMayKantereit machten sich Von Wegen\nLisbeth einst schnell einen Namen. Es dauerte nicht lange\, bis sogar\nMusikgrößen wie Sven Regener auf die Berliner aufmerksam wurden\, der die fünf\nkurzerhand in einen Anhänger verfrachtete und mit auf Deutschland-Tournee\nseiner Band Element of Crime nahm. 2016 ging es für Von Wegen Lisbeth mit\nihrem Debütalbum GRANDE auf erste eigene Headliner-Tour quer durch\nDeutschland\, Österreich und die Schweiz. Es folgten unzählige Festival-Gigs von\nKönigs-Wusterhausen bis Red-Bull-Main-Stage\, ehe im Mai 2019 mit\nsweetlilly93@hotmail.com das zweite Studio-Album der Band erschien. Ab dem\nMoment\, als Von Wegen Lisbeth zum Abschluss ihrer Tour zweimal in der\nausverkauften Berliner Columbiahalle spielten und im Backstage voller Ehrfurcht\nvor einem Foto von Snoop Do\ngg\nerstarrten\, schien irgendetwas die Welt aus dem\nGleichgewicht gebracht zu haben. Jedenfalls folgten mehrere Jahre Pandemie\nund andere mehr oder weniger unvorhersehbare Ereignisse der Weltgeschichte.\nAls einzig logische Konsequenz erschien den Berlinern\, sich mal wieder im\nProberaum einzuschließen und dort neue Songs zu produzieren. So erschien am\n23. September 2022 mit EZ Aquarii Von Wegen Lisbeths drittes Album\, gespickt\nmit dreizehn neuen Tracks. Zum ersten Mal hatten die Berliner mit Longus\nMongus von BHZ dabei sogar einen Feature-Gast auf einem der Songs.\n\n LOCATION:Columbiahalle\, Columbiadamm 13-21\, 10965 Berlin GEO:52.4845171;13.3905217 URL;VALUE=URI:http://www.columbiahalle.berlin/de#event_4303 END:VEVENT END:VCALENDAR